Plus
Plaidt

FC Alemannia Plaidt holt vier neue Spieler – Schlusslicht plant für die Zukunft

Als die erwartet schwere Aufgabe hat sich bislang die Saison 2021/22 für den FC Alemannia Plaidt in der Fußball-Bezirksliga Mitte erwiesen. Nach 16 absolvierten Partien rangiert die Elf vom Pommerhof mit gerade einmal zwei Punkten abgeschlagen am Tabellenende. Den Gang in die Kreisliga A wird sie kaum noch vermeiden können. Dennoch hat sich die Alemannia zur Winterpause mit vier neuen Spielern verstärkt.

Lesezeit: 2 Minuten
Archivierter Artikel vom 09.01.2022, 18:04 Uhr