Plus
Emmelshausen

Emmelshausen holt Ex-Karbacher Kabashi als spielenden „Co“ – Macher kommt, Wolf hört auf

Kurz vor Ende des Transferfensters im Winter hat der TSV Emmelshausen noch einmal zugeschlagen und sich mit dem ehemaligen Karbacher und zuletzt vereinslosen Leutrim „Leo“ Kabashi verstärkt, der 33-Jährige wird zugleich spielender Co-Trainer beim Tabellenzwölften der Fußball-Bezirksliga Mitte.

Lesezeit: 1 Minute
Der Linksfuß wechselte zur Winterpause 2018 vom niedersächsischen Oberligisten Arminia Hannover nach Karbach, kickte dort aber nicht mit mehr dem ehemaligen Cochemer Andreas Nicolay zusammen, den Kabashi auf usnerem Foto im Trikot von Cosmos Koblenz im Zweikampf hinter sich lässt. Denn Kabashi verließ Karbach im Sommer 2018, als Nicolay zum FCK ...