Plus
Liebshausen

Derby fällt Regen und Gewitter zum Opfer

Spielabbruch bei der Partie SG Liebshausen/ Mörschbach/Argenthal in der Fußball-Bezirksliga Mitte gegen den SV Oberwesel beim Halbzeitstand von 1:1. Nachdem es in der ersten Hälfte schon heftig stürmte, kamen in der Pause noch Starkregen und Gewitter hinzu. Schiedsrichterin Christina Hehn aus Vallendar wartete noch 30 Minuten, bevor sie den Kapitänen beider Mannschaften mitteilte, dass die Partie nicht mehr angepfiffen wird.

Von Robert Mattern
Lesezeit: 1 Minute
Die Mannschaften warteten in den trockenen Kabinen auf die weitere Entwicklung. Die Zuschauer hatten es weniger bequem. Sie mussten sich unter dem schmalen Vordach des Klubheims zusammenquetschen, um einer unfreiwilligen Volldusche zu entgehen.Bis dahin waren aber tatsächlich 45 Minuten Bezirksliga-Fußball zu sehen. Entscheidenden Anteil hatte die Platzwahl. Bei dem Sturm ...