Plus
Argenthal

Argenthal: Deshalb geht Schwegel direkt

Michael Schwegel ist ab sofort kein Trainer mehr beim Fußball-Bezirksligisten SG Argenthal/Liebshausen/Mörschbach mehr (wir berichteten). Das gab SG-Vorstandmitglied Werner Boos (Vorsitzender des TuS Argenthal) bekannt. Nach dem sehr schwachen Auftritt der Argenthaler beim 0:5 in Simmern gegen die SG Niederburg/Biebernheim hatte Schwegel um ein Gespräch gebeten. „Er hat uns dann gesagt, dass er aufhören möchte“, erklärt Boos, der – und hier spricht er für die SG-Verantwortlichen – am liebsten die Saison mit Schwegel beendet hätte. Danach hätten sich die Wege wohl sowieso getrennt, weshalb sich die SG auch schon hinter den Kulissen nach möglichen Nachfolgern für Schwegel umgehört hatte. Denn der hatte den SG-Vorstand bereits im Sommer von sich aus informiert, dass nach dieser Spielzeit ziemlich sicher Schluss ist.

Lesezeit: 3 Minuten
Argenthal. Michael Schwegel ist ab sofort kein Trainer mehr beim Fußball-Bezirksligisten SG Argenthal/Liebshausen/Mörschbach mehr (wir berichteten). Das gab SG-Vorstandmitglied Werner Boos (Vorsitzender des TuS Argenthal) bekannt. Nach dem sehr schwachen Auftritt der Argenthaler beim 0:5 in Simmern gegen die SG Niederburg/Biebernheim hatte Schwegel um ein Gespräch gebeten. "Er hat uns ...