Plus
Koblenz/Andernach

Andernach erkämpft sich Endspiel gegen Metternich

Der FC Cosmos Koblenz machte es der SG 99 Andernach am letzten Spieltag der Fußball-Bezirksliga Mitte noch einmal richtig schwer, doch am Ende jubelten die Andernacher (von links Kim Kossmann, Mete Begen und Slava Schipunow) über den 3:1-Erfolg - am Mittwochabend, 19.30 Uhr in Mülheim-Kärlich, steigt nun ein Entscheidungsspiel zwischen Andernach und dem FC Metternich um den Aufstieg in die Rheinlandliga. Foto: Wolfgang Heil
Der FC Cosmos Koblenz machte es der SG 99 Andernach am letzten Spieltag der Fußball-Bezirksliga Mitte noch einmal richtig schwer, doch am Ende jubelten die Andernacher (von links Kim Kossmann, Mete Begen und Slava Schipunow) über den 3:1-Erfolg - am Mittwochabend, 19.30 Uhr in Mülheim-Kärlich, steigt nun ein Entscheidungsspiel zwischen Andernach und dem FC Metternich um den Aufstieg in die Rheinlandliga. Foto: Wolfgang Heil

Die SG 99 Andernach und der FC Germania Metternich werden in der Fußball-Bezirksliga Mitte am Mittwoch (19.30 Uhr) in Mülheim-Kärlich ein Entscheidungsspiel um die Meisterschaft und den Aufstieg in die Rheinlandliga austragen. Während die Metternicher ihr abschließendes Spiel bei der SG Eich/Nickenich/Kell klar mit 7:0 gewannen, hatten die Bäckerjungen in Koblenz beim 3:1 (2:0)-Erfolg ein ganz hartes Stück Arbeit zu leisten.

Lesezeit: 3 Minuten
Koblenz/Andernach. Die SG 99 Andernach und der FC Germania Metternich werden in der Fußball-Bezirksliga Mitte am Mittwoch (19.30 Uhr) in Mülheim-Kärlich ein Entscheidungsspiel um die Meisterschaft und den Aufstieg in die Rheinlandliga austragen. Während die Metternicher ihr abschließendes Spiel bei der SG Eich/Nickenich/Kell klar mit 7:0 gewannen, hatten die Bäckerjungen ...