Plus
Koblenz

TuS testet erneut einen der Aufstiegsaspiranten

Das Fußballspiel der Regionalliga Südwest zwischen der TuS Koblenz und dem SV Waldhof Mannheim (0:1) war weitaus mehr als nur der einseitige Vergleich eines Außenseiters mit dem scheinbar übermächtigen Tabellenführer. Der Klassenneuling war über die gesamte Spieldauer ebenbürtig und kann somit auch der folgenden Begegnung am Freitag (19 Uhr) beim Tabellenzweiten SV 07 Elversberg durchaus zuversichtlich entgegensehen.

Lesezeit: 2 Minuten
„Gegen Mannheim waren wir klar auf Augenhöhe. Das, was wir bis jetzt abgeliefert haben, ist sicherlich keine Eintagsfliege. Nach 28 Spieltagen stehen auch alle anderen in der Tabelle da, wo sie zu Recht hingehören“, bemüht TuS-Trainer Petrik Sander ausnahmsweise mal das Zahlenwerk, um die Leistungen seiner Schützlinge in der Summe ...