Plus
Koblenz

TuS Koblenz verliert zum 24. Mal: Gegen den FSV Mainz 05 II gibt‘s zum Abschluss ein 1:3

Von Bodo Heinemann

Am 34. und zugleich letzten Spieltag der Fußball-Regionalliga Südwest musste die TuS Koblenz gegen den FSV Mainz 05 II mit 1:3 (1:1) die 24. Niederlage in 34 Versuchen hinnehmen und beschließt die Saison als abgeschlagener Tabellenletzter. Acht Punkte in der Hin- und zehn in der Rückrunde waren am Ende deutlich zu wenig, nach nur einem Jahr müssen die Schängel zurück in die Oberliga.

Lesezeit: 2 Minuten
Was der Koblenzer Spielertrainer Michael Stahl angekündigt hatte, setzte er auch um, er änderte die zuletzt beim 0:1 in Kassel gebildete Startformation auf vier Positionen. Erijon Shaqiri, Lukas Szymczak, Tariq Suleiman und Almir Ahmetaj suchten sich einen Platz auf der Reservebank, dafür spielten Daniel von der Bracke, Kapitän André Mandt, ...