Plus
Holzbach

Regionalliga: Das Unternehmen Klassenerhalt startet für Holzbacherinnen in Siegelbach

Kim Tannhäuser (in Rot, beim letzten Test gegen Bayer 04 Leverkusen II) muss zum Start mit Holzbach nach Siegelbach.
Kim Tannhäuser (in Rot, beim letzten Test gegen Bayer 04 Leverkusen II) muss zum Start mit Holzbach nach Siegelbach. Foto: B&P Schmitt

Für die Regionalliga-Fußballerinnen des SV Holzbach endet die Winterpause mit der Partie am Sonntag um 14 Uhr beim SC Siegelbach. Es wird die erste von elf Spielen im Kampf gegen den Abstieg, das Hinspiel zum Saisonstart Anfang September letzen Jahres gewann Siegelbach mit 3:1.

Lesezeit: 1 Minute
Am Sonntag geht der SC (Tabellenneunter mit 19 Punkten) als Favorit in die Begegnung mit den Holzbacherinnen , die mit sieben Zählern auf dem ersten Abstiegsplatz (10) stehen und drei Punkte Rückstand auf Ober-Olm haben, hinter Holzbach lauert Montabaur mit zwei Punkten weniger. „Das sind erst einmal unsere Hauptkonkurrenten“, sagt SV-Coach ...