Plus
Bad Neuenahr

Notfalls auch Bolzplatzcharakter akzeptieren – SC 13 Bad Neuenahr will sich an die Gegebenheiten in Göcklingen anpassen

Nach dem 9:0-Erfolg gegen den SV Holzbach (weiße Hosen) fährt der SC 13 (vorn Laura Houben) nun mit einiger Euphorie zum Spiel am Sonntag beim Tabellenletzten SV Göcklingen. Foto: Vollrath
i
Nach dem 9:0-Erfolg gegen den SV Holzbach (weiße Hosen) fährt der SC 13 (vorn Laura Houben) nun mit einiger Euphorie zum Spiel am Sonntag beim Tabellenletzten SV Göcklingen. Foto: Vollrath

Mit der Euphorie eines 9:0-Sieges im Rücken begeben sich die Fußball-Frauen des SC 13 Bad Neuenahr auf ihre zweite Auswärtsfahrt in dieser Saison in der Regionalliga Südwest. Nach dem Kantersieg gegen den SV Holzbach will die Mannschaft von Trainerin Anne-Kathrine Kremer auch am Sonntag (14 Uhr) beim FFV Fortuna Göcklingen punkten.

Lesezeit: 1 Minute
„Euphorie ist erlaubt, und eine gewisse Lockerheit kann von Vorteil sein. Aber auf die leichte Schulter dürfen wir den Gegner keinesfalls nehmen. Die Tabelle hat nach zwei Spielen wenig Aussagekraft“, warnt Kremer. Beim Blick aufs Tableau nämlich könnte man die Fortuna von der Weinstraße leicht unterschätzen. Ohne Sieg und mit ...