Plus
Gevenich

Frauen-Derby: Eifelhöhe besiegt Cochem

Am Gründonnerstagabend gewannen die Aufsteigerinnen der FSG Eifelhöhe Beuren (in Rot) vor großer Kulisse von rund 120 Zuschauern auf dem Rasen in Gevenich das Derby in der Fußball-Bezirksliga Mitte gegen die Spvgg Cochem verdient mit 2:1 (0:0) und betrieben so Wiedergutmachung für die 1:5-Niederlage vom Hinspiel in Ernst. Eifelhöhe-Torjägerin Michaela Maibauer gelang mit einem satten 20-Meter-Schuss das 1:0 (50.). Auch wenn Cochem danach besser ins Spiel fand, das Tor zum 2:0 machte Eifelhöhe: Maibauer verwandelte einen Freistoß direkt (75.).

Lesezeit: 1 Minute
Als Carina Winkler es ihr mit dem Anschlusstreffer zum 2:1 nachmachte (89.), keimte bei den Gästen für die fünfminütige Nachspielzeit Hoffnung auf. Tore fielen aber keine mehr, auch weil Jule Junglas kurz vor Schluss mit einem Foulelfmeter an Cochems Torfrau Isabel Lenz scheiterte. Cochem liegt weiter auf Rang zwei (27 ...