Plus
Diez

Beim 3:0 gegen Schlusslicht: Elena Maier schnürt nächsten Doppelpack für den SV Diez-Freiendiez

Lesezeit: 1 Minute

Zum Jahresabschluss in der Fußball-Rheinlandliga haben die Frauen des SV Diez-Freiendiez zwar wieder ein halbes Dutzend Großchancen liegen gelassen, konnten gegen Schlusslicht 1. FFC Montabaur II, das über weite Phasen spielerisch auf Augenhöhe agierte, aber einen klaren 3:0 (2:0)-Heimerfolg verbuchen.

Bereits in den ersten fünf Minuten erspielte sich die Heimelf drei Großchancen. In der sechsten Minute war der Bann dann gebrochen. Elena Maier wurde über rechts freigespielt, setzte sich gekonnt gegen zwei Verteidigerinnen durch und schob an der FFC-Keeperin vorbei zur Führung ein. Bis zur Pause lieferten sich beide Teams ...