Archivierter Artikel vom 20.11.2012, 11:26 Uhr
Plus

Fernsehvertrag: Und am Ende rasseln die Messer

Der Vorstand des Ligaverbandes hat in der vergangenen Woche den Verteilungsschlüssel für den ab der nächsten Saison geltenden neuen Fernsehvertrag festgelegt. Ab dem kommenden Jahr werden bei der Ausschüttung der TV-Gelder an die Klubs die Platzierungen der Vereine in den Abschlusstabellen der vorangegangenen vier Jahre sowie die Platzierung der jeweils laufenden Spielzeit gewertet.

Lesezeit: 3 Minuten