Archivierter Artikel vom 16.03.2012, 19:07 Uhr
Plus

Bayern gegen Borussia Dortmund – wie einst Bayern gegen Gladbach

Das ist herausragend, was Borussia Dortmund in dieser Saison abliefert. Mit einer jungen, immer noch sehr grünen Mannschaft in der Bundesliga den Titel zu verteidigen, und das auch noch, so zeichnet es sich drei Spieltage vor Schluss ab, mit einem Riesenvorsprung, das nötigt Respekt ab. Es ist nicht mal ausgeschlossen, dass die Ruhrpottler am Ende mit 81 Zählern auch noch den bisherigen Meisterrekord des FC Bayern München (78 Punkte 1998/99) brechen.

Lesezeit: 3 Minuten