Archivierter Artikel vom 14.08.2022, 19:36 Uhr
Plus
Kirn

Zweimal Latte, einmal folgt Derby-Kracher

Die Kulisse war eines Landesliga-Auftakts mehr als würdig: 520 zahlende Zuschauer im Loh-Stadion, zwei Fanlager, die stimmlich und mit grauen und roten Leuchttöpfen ihre Farben favorisierten, sowie perfektes Kerbewetter. Fußballerisch hinkten die SG Kirn/Kirn-Sulzbach und der VfL Simmertal noch ein wenig hinterher, doch vor allem den Gastgebern war das egal, feierten sie den 1:0-Erfolg doch emotional mit „Derbysieger, Derbysieger, hey, hey“.

Von Olaf Paare Lesezeit: 4 Minuten