Archivierter Artikel vom 10.07.2016, 19:48 Uhr
Plus
Edenkoben

Winterbacher Antrag findet keine Mehrheit

Sie übten den Schulterschluss. Sowohl Reinhard Grindel, der Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), als auch sein Südwest-Kollege Hans-Dieter Drewitz betonten beim Verbandstag des Südwestdeutschen Fußballverbands (SWFV) die Nähe zwischen dem Leistungsfußball mit Nationalmannschaft und Bundesliga sowie der Basis.

Lesezeit: 4 Minuten