Archivierter Artikel vom 28.10.2018, 21:56 Uhr
Plus
Fußgönheim

Widera belohnt SVA-Geduld

Der SV Alemannia Waldalgesheim bleibt am Spitzenduo der Fußball-Verbandsliga dran. Der SVA übersprang die schwere Auswärtshürde in Fußgönheim, gewann 2:1 (1:1). „Es war völlig okay, was meine Jungs gezeigt haben“, war SVA-Trainer Aydin Ay mit seinem Team zufrieden.

Lesezeit: 2 Minuten