Alzey

Weingärtner folgt auf Klag

Bei RWO Alzey, Absteiger aus der Fußball-Verbandsliga, gab es eine überraschende Wende in der Trainerfrage. Engelbert Klag, der das Team in der Abstiegssaison übernommen hatte, sollte eigentlich den Neustart in der Landesliga wagen. Doch im Laufe der Saisonanalyse kamen Verein und Coach zu dem Entschluss, die Zusammenarbeit zu beenden.

Klags Nachfolge übernimmt ein Duo: Maximilian Kimnach und Lars Weingärtner. Der Ex-Waldalgesheimer, Bruder von Mainz-05-Nachwuchscoach André Weingärtner, fungierte bereits als Kotrainer von Klag. olp