Archivierter Artikel vom 27.08.2015, 19:08 Uhr
Plus
Waldalgesheim

Vorstand schaltet sich ein

Nach vier Spielen in der neuen Verbandsliga-Saison warten die Fußballer des SV Alemannia Waldalgesheim weiter auf den ersten Saisonsieg. „Natürlich würde uns ein Erfolg guttun, da wir derzeit zu verkrampft auftreten, uns Lockerheit und Leichtigkeit fehlen“, erklärt SVA-Trainer André Weingärtner. Sein Team tritt am Sonntag um 15.30 Uhr beim ASV Winnweiler an.

Lesezeit: 1 Minuten