Archivierter Artikel vom 24.09.2020, 14:25 Uhr
Plus
Baumholder

VfR-Trainer Sascha Schnell vor dem Derby: Nur Torverhinderung reicht nicht gegen den SC Idar-Oberstein

Einmal sind der SC Idar-Oberstein und der VfR Baumholder in dieser Saison schon aufeinander getroffen. Im Verbandspokal setzte sich der SC nach einem spektakulären Spiel in Baumholder 4:3 durch. Beide Mannschaften begegneten sich da Ende August in einem spannenden, faszinierenden Spiel auf Augenhöhe. Nach dem ersten Spieltag in der Verbandsliga und einem 5:2 gegen Rieschweiler lag der VfR in der Tabelle sogar vor den Idarern, die bekanntlich mit einer Niederlage in Meisenheim gestartet waren. Mittlerweile hat der SC nach drei Spielen aber sechs Punkte auf dem Konto und kommt immer besser in Schwung, während Aufsteiger VfR die Härten in einer höheren Spielklasse brutal zu spüren bekam und 0:9 beim FK Pirmasens II verlor.

Von Sascha Nicolay Lesezeit: 5 Minuten