Archivierter Artikel vom 04.08.2016, 18:01 Uhr
Plus
Kirn

VfR Kirn: Müller freut sich über neue Offensiv-Optionen

Der VfR Kirn hat eine Antwort gegeben. Nach der Auftaktpleite gegen den TuS Rüssingen (0:5) in der Fußball-Landesliga folgte ein 7:0-Sieg gegen den FC Brücken im Verbandspokal. Am Sonntag (16 Uhr) geht es in der Liga weiter für die Bierstädter, dann beim SV Nanzdietschweiler.

Lesezeit: 1 Minuten