Archivierter Artikel vom 17.08.2017, 17:13 Uhr
Plus
Baumholder

VfR Baumholder hofft auf einen Sechs-Punkte-Start

Die große Chance auf einen Sechs-Punkte-Start hat am Samstag Landesligist VfR Baumholder nach seinem tollen 4:0-Auftakterfolg beim SV Mackenbach. Um 16 Uhr gibt VB Zweibrücken seine Visitenkarte im Baumholderer Brühlstadion ab. Den Gästen droht ein Null-Zähler-Beginn, denn sie verloren das erste Spiel zu Hause gegen die SG Hüffelsheim 1:2.

Lesezeit: 2 Minuten