Archivierter Artikel vom 05.09.2019, 13:56 Uhr
Plus
Guldental

VfR Baumholder: Eine Runde im Pokal weiter und in der Landesliga den nächsten Dreier im Visier

Der VfR Baumholder hat seine Pflichtaufgabe im Fußball-Verbandspokal erfüllt. Die Mannschaft von Trainer Sascha Schnell gewann bei der SG Guldenbachtal 2:0 (0:0) und empfängt nun im Achtelfinale Verbandsliga-Spitzenreiter SV Alemannia Waldalgesheim. Zuvor gastiert aber zunächst einmal am Sonntag in der Landesliga die SG VB Zweibrücken/Ixheim beim VfR Baumholder – und das ist durchaus so etwas wie ein Angstgegner für den VfR.

Lesezeit: 2 Minuten