Archivierter Artikel vom 15.04.2020, 19:24 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Unckrich verlängert

Einige Spieler werden den Fußball-Verbandsligisten SGE Bad Kreuznach im Sommer verlassen: Levi Mukamba und Felix Kosek wechseln zur Binger Hassia, Michael Gilles und Henrik Sperling zum TuS Hackenheim, und Pascal Pies hat seine Karriere aus gesundheitlichen Gründen beendet. Nun gibt es erste Verlängerungen zu vermelden: Florian Unckrich bleibt der Eintracht bis Sommer 2021 treu. Der Defensivallrounder war im Sommer 2019 von RWO Alzey zur SGE gewechselt und gehörte vor der Winterpause in nahezu allen Partien zur Startformation.

„Mich haben die Gespräche mit unseren neuen Trainern Thomas Schwarz und Björn Schrinner überzeugt. Was die beiden machen, hat Hand und Fuß, das hat bereits die Vorbereitung auf die Rückrunde gezeigt. Ich habe das Gefühl, dass wir uns in die richtige Richtung bewegen, und diesen Weg möchte ich gerne mitgehen. Ich fühle mich pudelwohl bei der Eintracht“, erklärt Unckrich, der ergänzt: „Ich setze großes Vertrauen in die beiden Trainer, für die neue Saison eine schlagkräftige Mannschaft zusammenzustellen.“ olp