Archivierter Artikel vom 22.05.2022, 18:29 Uhr
Plus
Hinterweidenthal

TuS Hoppstädten verschießt einen Elfmeter und verliert erneut – Schiri sieht Notbremse, ahndet sie aber nicht

Es ist wie verhext. Der TuS Hoppstädten kann einfach nicht mehr punkten. Auch in seinem vorletzten Spiel in der Fußball-Landesliga beim SV Hinterweidenthal setzte es eine Niederlage. 0:2 hieß es am Ende aus TuS-Sicht – und wie so oft in dieser vertrackten Runde war die Niederlage ziemlich unglücklich.

Von Sascha Nicolay Lesezeit: 2 Minuten