Archivierter Artikel vom 29.09.2016, 19:01 Uhr

TSV Schott Mainz kommt nach Winzenheim

Die Viertelfinal-Auslosung hat der SG Eintracht Bad Kreuznach im Fußball-Verbandspokal einen attraktiven Gegner beschert. Der Oberliga-Zweite, der TSV Schott Mainz, wird nach Winzenheim kommen. Dort soll die Partie am 12. Oktober ausgetragen werden. „Ich freue mich sehr. Der Gegner hat ein junges, starkes Team, kommt aus der Region“, erklärt SGE-Trainer Thomas Wunderlich und ergänzt: „Natürlich sind die Mainzer aber der klare Favorit.“ olp