Hüffelsheim

Softic wird Trainer in Hüffelsheim

Enes Softic steigt beim Fußball-Landesligisten SG Hüffelsheim ab Sommer als Trainer ein. „Enes hat gespürt, dass seine Zeit als Spieler vorbei ist und der nächste Schritt zum Trainerdasein ansteht“, erklärte Timo Gräff, der gemeinsam mit Lars Winter und Michael Schlarb die sportliche Leitung der Hüffelsheimer bildet. „In den Gesprächen hat mir imponiert, wie klar Enes kommuniziert, vor allem aber, wie sehr er für den Fußball und die Aufgabe bei uns brennt“, berichtete Winter.

Softic wird seine Spielerkarriere im Sommer beim Oberligisten SVA Waldalgesheim beenden. Mit den derzeitigen SGH-Trainern, Fabian Scheick und Jannik Kern, führte die Vereinsführung intensive Gespräche. „Das war uns ganz wichtig, weil beide einen tollen Job machen“, sagte Winter und freute sich, dass beide zugesagt haben, dem Verein als Spieler erhalten zu bleiben. Ausführlicher Bericht folgt. olp