Archivierter Artikel vom 17.03.2016, 16:36 Uhr
Plus
Baumholder

Skifahrer beuteln VfR Baumholder

Personell arg geschwächt geht Fußball-Landesligist VfR Baumholder in sein Heimspiel gegen den TSC Zweibrücken (Sonntag, 15.15 Uhr). Neben einigen Angeschlagenen muss Trainer Sascha Schnell auch auf eine wintersportbegeisterte Fraktion der Mannschaft verzichten. Gleich vier Spieler fehlen, weil sie am Wochenende zum Skifahren unterwegs sind. Maurice und Christopher Heidrich hatten ihr Fehlen am Wochenende schon lange angekündigt und mit dem Trainer abgesprochen – und bei Iven Jank und Jan Neugebauer, die gerade ihr Abitur gebaut haben, ergab sich kurzfristig eine Chance zum Kurzurlaub.

Lesezeit: 2 Minuten