Meisenheim

SGM will sich mit Rekord verabschieden

Adios, Landesliga. Die SG Meisenheim/Desloch/Jeckenbach möchte sich aus der Fußball-Klasse, in der sie zuletzt zehn Spielzeiten verbrachte, mit einem Heimspielrekord verabschieden. Noch nie war es einem Landesligisten seit der Gründung im Jahr 1989 gelungen, alle Heimpartien innerhalb einer Saison zu gewinnen. Die Meisenheimer sind auf einem guten Weg, haben bisher alle Begegnungen vor eigenem Publikum für sich entschieden. Es fehlt nur noch ein Erfolg am Sonntag um 15 Uhr gegen den SV Herschberg.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net