Archivierter Artikel vom 23.11.2017, 19:09 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

SGE-Coach sieht RWO unter Druck

Rückrundenstart und Derby – besser hätte es der Spielplan mit den Verbandsliga-Fußballern der SG Eintracht Bad Kreuznach kaum meinen können. „Wir freuen uns auf das Spiel“, sagt Patrick Krick, der Trainer der SGE, vor dem Duell am Samstag um 15 Uhr im Moebus-Stadion gegen RWO Alzey. Zwischen der Bad Kreuznacher Spielstätte und dem Alzeyer Wartbergstadion liegt eine Fahrtstrecke von knapp 26 Kilometern auf der Landstraße. Der Weg über die A61 misst etwa 35 Kilometer, ist aber schneller zu fahren. Ganz gleich, welche Route sie wählen werden, es dürften sich einige Alzeyer Fans auf den Weg machen, um das Duell ihrer drittplatzierten Mannschaft beim Siebten des Klassements zu begutachten. Die Kulisse könnte die üblichen 100 Zuschauer bei Eintracht-Spielen also übersteigen.

Lesezeit: 2 Minuten