Archivierter Artikel vom 04.08.2016, 18:01 Uhr
Plus
Meisenheim

SG Meisenheim spielt vorerst nur auswärts

Auf die Heimpremiere in dieser Saison der Fußball-Landesliga muss die SG Meisenheim/Desloch/Jeckenbach noch warten. Auch am zweiten und sogar dritten Spieltag treten die Kombinierten vom Glan auswärts an. Am Samstag um 16 Uhr sind sie zunächst beim TSC Zweibrücken zu Gast, bevor es nächste Woche zum SV Steinwenden geht. Erst am 19. August empfängt die SGM die SG Hüffelsheim in Desloch.

Lesezeit: 1 Minuten