Archivierter Artikel vom 23.10.2014, 19:19 Uhr
Plus
Meisenheim

SG Meisenheim: Revanche für die Pokalniederlage

Die Landesliga-Fußballer der SG Meisenheim/ Desloch/Jeckenbach haben eine Rechnung offen mit ihrem nächsten Gegner. Am 20. August unterlag die SG im Bitburger-Verbandspokal dem VfR Baumholder mit 1:4. Gut zwei Monate später, am Sonntag um 15 Uhr, wollen sich die Meisenheimer revanchieren. „Es war gut, schon mal gegen den VfR gespielt zu haben. So kennen wir seine beiden schnellen Stürmer Felix Ruppenthal und Robin Sooß. Aber insgesamt sind Pokal und Liga zwei verschiedene Paar Schuhe“, sagt SGM-Spielertrainer Christoph Lawnik.

Lesezeit: 1 Minuten