Archivierter Artikel vom 29.10.2015, 18:45 Uhr
Plus
Meisenheim

SG Meisenheim gelingt etwas Einmaliges

Der Traum vom DFB-Pokal lebt. Zwei Siege trennen die Fußballer der SG Meisenheim/Desloch/Jeckenbach noch vom großen Wurf. Doch schon der Einzug ins Halbfinale des Bitburger-Verbandspokals ist der größte Erfolg in der SG-Geschichte. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zum Coup und zum nächsten Spiel, das am Sonntag um 15 Uhr in Desloch steigt. Gegner ist ausgerechnet Landesliga-Tabellenführer SV Herschberg, den die Meisenheimer im Viertelfinale am Mittwoch – wir berichteten – mit 3:2 nach Verlängerung besiegten.

Lesezeit: 2 Minuten