Hüffelsheim

SG Hüffelsheim ist abgestiegen

Hüffelsheim. Nach elf Jahren Landesliga-Zugehörigkeit hat es die SG Hüffelsheim/Niederhausen/Norheim erwischt. Das Team von Spielertrainer Fabian Scheick muss in die Fußball-Bezirksliga absteigen. Das Hintertürchen Aufstiegsrunde wurde gestern Abend geschlossen, da der VfR Baumholder den Aufstieg in die Verbandsliga verpasst hat.

Er unterlag beim FC Basara Mainz mit 0:1. Der Klub, der über viele japanische Spieler verfügt, marschiert damit nonstop von der C-Klasse in die Verbandsliga durch. Das Resultat hat weitere Auswirkungen: Der Bollenbacher SV steigt aus der Bezirksliga und der TuS Tiefenstein aus der A-Klasse Birkenfeld ab. olp/sn