Hoppstädten-Weiersbach

SG Hoppstädten-Weiersbach fehlt noch ein Punkt zum Glück – Klassenverbleib für das Marcinkowski-Team ist ganz nah

Hoppstädten-Weiersbach. Damit hatte kaum einer gerechnet, aber die SG Hoppstädten-Weiersbach schaffte die Überraschung und besiegte im Nachholspiel der Fußball-Landesliga das Top-Team SV Rodenbach auf heimischem Gelände 2:1 (2:0). Damit fehlt der Mannschaft von Trainer Jörg Marcinkowski rechnerisch noch ein Punkt, um den Klassenverbleib perfekt zu machen. Diesen Zähler sollte das Team spätestens am Sonntag (15.15 Uhr) bei Schlusslicht ASV Winnweiler einfahren.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net