Archivierter Artikel vom 25.04.2019, 16:29 Uhr
Plus
Hoppstädten-Weiersbach

SG Hoppstädten-Weiersbach: Den Schwung nach Hohenecken mitnehmen – Sorgen um Georgiadis

Den Schwung des erfolgreichen Oster-Wochenendes mitnehmen möchte die SG Hoppstädten-Weiersbach zu ihrem Auswärtsspiel in der Fußball-Landesliga am Samstag (17 Uhr) beim TuS Hohenecken. Planen mit den Punkten beim Tabellenfünften wird bei den Hoppstädtenern zwar keiner, aber Hoffnung, dass auch im Vorort von Kaiserslautern etwas gehen könnte, ist da. „Nichts ist unmöglich, vielleicht können wir ja ein Pünktchen mitnehmen“, sagt Jörg Marcinkowski, der Trainer der SG.

Lesezeit: 1 Minuten