Archivierter Artikel vom 26.05.2016, 21:50 Uhr
Plus
Worms

SG Eintracht: Schneider hat bei der 0:2-Niederlage das 1:0 auf dem Fuß

Der Kunstrasenplatz hinter der Wormser EWR-Arena ist fast schon wieder menschenleer. Nur einer sitzt noch auf der Auswechselbank, den Kopf an das Kunststoffdach gelehnt, den Blick starr nach vorne gerichtet: Niklas Schneider, der Stürmer der SGE Bad Kreuznach, versucht, seinen Fehlschuss zu verarbeiten, später wird er von Florian Unckrich getröstet. Schneider hätte mit einem Treffer in d e r Szene der Partie dem ersten Aufstiegsspiel zur Fußball-Verbandsliga einen anderen Ausgang bescheren können. So unterlag seine SGE dem VfR Wormatia Worms II mit 0:2 (0:0).

Lesezeit: 3 Minuten