Archivierter Artikel vom 01.05.2017, 20:37 Uhr
Plus
Hochstätten

Schneider schaltet schnell

Die SG Alsenztal kann ja doch noch gewinnen: Das 2:1 (1:1) gegen die SF Bundenthal war der erste Dreier seit dem 13. November. Drei Tage nach der Trennung von Alexander Raab hat der Aufsteiger damit seine Ausgangsposition im Abstiegskampf der Fußball-Landesliga verbessert.

Lesezeit: 2 Minuten