Plus
Reichenbach

Schmittweilerer verspielen 2:0-Führung

Adrian Simioanca hatte es kommen sehen. „Ich habe meine Mannschaft in der Pause davor gewarnt, dass das Spiel noch nicht vorbei ist und der Gegner mit aller Macht versuchen wird, das Spiel zu drehen“, berichtete der Spielertrainer des Fußball-Landesligisten FC Schmittweiler-Callbach, und seine Erwartungen traten ein. Trotz einer 2:0-Führung unterlag sein Team beim VfB Reichenbach noch mit 2:3.

Lesezeit: 1 Minuten