Archivierter Artikel vom 15.05.2022, 21:52 Uhr
Plus
Meisenheim

Schmells Bärendienst

Vom nackten Ergebnis her endete der kleine Lauf der SG Meisenheim/Desloch/Jeckenbach in der Abstiegsrunde der Fußball-Verbandsliga. Doch fußballerisch zeigte sich Spielertrainer Benjamin Schmell mit dem Vortrag seines Teams beim 0:3 (0:0) gegen den ASV Fußgönheim durchaus zufrieden. „Das war definitiv eine Fortsetzung der guten Leistungen zuletzt, die ersten 60 Minuten waren richtig gut“, erklärte Schmell und ergänzte: „Die Fußgönheimer wissen bis jetzt noch nicht, wie sie das Spiel 3:0 gewonnen haben.“

Lesezeit: 1 Minuten