Archivierter Artikel vom 27.10.2019, 18:54 Uhr
Plus
Zweibrücken

SC Idar-Oberstein II: Zwei Platzverweise, unberechtigter Elfmeter, strittiges Gegentor und eine 0:4-Niederlage

Die nächste bittere Niederlage für den SC Idar-Oberstein II in der Landesliga setzte es beim TSC Zweibrücken. 0:4 hieß es am Ende, aber das Zustandekommen war schon hart. Der SC wehrte sich in der ersten Hälfte ordentlich und schaffte es, mit einem 0:0 in die Pause zu gehen. „Das war schon Glück. Zweibrücken hat zweimal das Aluminium getroffen und Simon Marschall hat klasse gehalten“, bekannte SC-Trainer Tomasz Kakala.