Ruth Weißmann hört mit sofortiger Wirkung auf

Im Gegensatz zu den vorherigen Pressegesprächen der SG Eintracht Bad Kreuznach fehlte dieses Mal Ruth Weißmann. Das Pikante daran: Die Vizepräsidentin wusste gar nicht, dass das Gespräch angesetzt war, war von ihren Präsidiumskollegen nicht informiert worden. Ruth Weißmann zog direkt ihre Konsequenzen: „Ich wusste nicht Bescheid, was mich traurig gemacht hat.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net