Archivierter Artikel vom 03.07.2016, 16:41 Uhr
Plus
Oberalben

Ruppenthal trifft erneut

Fußball-Landesligist VfR Baumholder hat ein Vorbereitungsspiel in Oberalben gegen Verbandsligist SV Rodenbach mit 1:5 verloren. Felix Ruppenthal erzielte das Tor zum zwischenzeitlichen 1:4. „Wir haben ordentlich mitgespielt, aber unser bekanntes Problem bei gegnerischen Standardsituationen kam wieder einmal zum Tragen“, erklärte Sascha Schnell, der Trainer des VfR Baumholder, der außerdem festhielt: „Man hat schon gemerkt, dass der SV Rodenbach eine Klasse höher spielt als wir. Die Mannschaft war ballsicher und hat drei Treffer auch sehr gut ausgespielt.“ Allerdings hätten auch die Baumholderer weitere Treffer erzielen können. Robin Sooß scheiterte beispielsweise zweimal aus aussichtsreicher Position am Rodenbacher Schlussmann. sn