Archivierter Artikel vom 14.11.2019, 18:09 Uhr
Plus
Schmittweiler

Reich als Verteidiger

Spiel eins nach der Absage der Landesliga-Partie in Hohenecken führt die Fußballer der SG Schmittweiler/Callbach/Reiffelbach/Roth in die Westpfalz. Am Sonntag um 15 Uhr soll und will der Aufsteiger beim FC Fehrbach auflaufen. „Die Absage war eine einmalige Geschichte, die durch den kurzfristigen Ausfall von vier Akteuren zusätzlich zu den Langzeitverletzten entstanden ist“, sagt SG-Spielertrainer Marco Reich.

Lesezeit: 1 Minuten