Plus
Hüffelsheim

Perspektive zählt

Der Stachel sitzt noch immer tief, auch wenn die 0:1-Niederlage des Fußball-Landesligisten SG Hüffelsheim gegen Tabellenführer TuS Hermersberg schon fast zwei Wochen zurückliegt. „Die Partie hat mich richtig mitgenommen. Wir hatten eine gute Leistung gezeigt, die aber nicht belohnt wurde“, erinnert SGH-Trainer Enes Softic und ergänzt: „Für mich war es das Schlüsselspiel der Saison. Nun wird es verdammt schwer, noch einen der ersten beiden Plätze zu erreichen.“

Lesezeit: 1 Minuten