Archivierter Artikel vom 02.11.2017, 18:38 Uhr
Plus
Kirn

Passwege abschneiden

Spitzenspiel oder Verfolgerduell? Die Landesliga-Partie des VfR Kirn am Sonntag um 16 Uhr beim VfR Baumholder erfreut sich auf jeden Fall eines gesteigerten Interesses. „Für mich ist es ein Verfolgerduell mit Blick auf Rang zwei“, erklärt der Kirner Fußball-Trainer Dieter Müller. Sein Gegenüber Sascha Schnell ruft ein „Sechs-Punkte-Spiel“ aus.

Lesezeit: 1 Minuten