Plus
Birkenfeld

Orth stolpert den Ball ins Tor: SC Birkenfeld schlägt den VfR Baumholder

Fußball-Bezirksligist SC Birkenfeld hat bei seinem ersten Spiel seit Monaten aufhorchen lassen. Die Mannschaft von Spielertrainer Marco Orth besiegte Verbandsligist VfR Baumholder in einer Testpartie mit 1:0 (1:0). Orth selbst erzielte in der 11. Minute den entscheidenden Treffer. „Ich habe ihn reingestolpert“, lachte er. Tatsächlich parierte VfR-Schlussmann Julian Staudt Orths ersten Versuch noch, war dann aber machtlos. Schön war die Entstehung. Nach einem Baumholderer Fehler im Spielaufbau spielte der SCB den Ball über die gegnerische Abwehrkette, und Thomas Kämmerling bediente Orth. „In der ersten Halbzeit hatten wir zwar viel Ballbesitz, sind aber kaum gefährlich geworden und haben es eigentlich nicht geschafft, hinter die Birkenfelder Abwehrkette zu kommen“, sagte Sascha Schnell, der Baumholderer Trainer.

Lesezeit: 1 Minuten