Archivierter Artikel vom 12.04.2018, 18:15 Uhr
Plus
Waldalgesheim

Ohne vier Stammspieler: Alemannia am Freitagabend in Alzey zu Gast

Es ist kein historisch gewachsenes Derby, aber zumindest ein interessanter Lokalvergleich: Der SV Alemannia Waldalgesheim gastiert am Freitagabend um 19.30 Uhr bei RWO Alzey. „Es ist natürlich eine geografische Nähe da, und viele Spieler kennen sich untereinander. Von daher wird das bestimmt eine coole Sache“, sagt Aydin Ay, der Trainer der Alemannen, vor der Fußballpartie auf dem Wartberg.