Archivierter Artikel vom 06.10.2016, 20:08 Uhr
Plus
Kirn

Nun fehlt der Kapitän

Der erste Schritt ist mit dem 4:1 gegen den SV Mackenbach gemacht, doch der VfR Kirn muss in der Fußball-Landesliga weitere Schritte machen, um den gesicherten Bereich der Tabelle zu erreichen. Die nächste Aufgabe könnte in dieser Beziehung aber kaum schwerer sein. Die Kirner treten am Samstag um 15 Uhr beim TuS Hohenecken an, der zur Spitzengruppe gehört.

Lesezeit: 1 Minuten