Archivierter Artikel vom 30.10.2019, 19:28 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Noch kein Spiel ohne Gegentor

Die Rückschläge, die Fußball-Verbandsligist SG Eintracht Bad Kreuznach zuletzt einstecken musste, waren heftig. Zwei Niederlagen mit je fünf Gegentoren, darunter die Derby-Demonstration der SG Meisenheim/ Desloch/Jeckenbach, das Abrutschen auf den letzten Tabellenplatz und die (überraschende) Neuansetzung des Derbys gegen den SC Idar-Oberstein sind zu verdauen. Da wird es Zeit für ein Lebenszeichen. Die Möglichkeit dazu haben die Eintracht-Kicker am Freitag um 19.30 Uhr beim TSV Gau-Odernheim. An einem Feiertag so spät aufzulaufen, ist ungewöhnlich, aber der Bitte der Gastgeber geschuldet.

Lesezeit: 2 Minuten