Archivierter Artikel vom 20.08.2017, 19:57 Uhr
Plus
Baumholder

Niklas Alles besiegelt mit spätem Doppelpack Sechs-Punkte-Start

Fußball-Landesligist VfR Baumholder hat den angestrebten Sechs-Punkte-Start geschafft. Im ersten Heimspiel der Saison gewannen die Mannen von Trainer Sascha Schnell mit 3:0 gegen VB Zweibrücken. Damit behielt auch die Defensive des VfR ihre weiße Weste. Nach zwei Spieltagen steht hinten die Null – Torwart Julian Staudt ist also 180 Minuten ungeschlagen. Das ist eine bemerkenswerte Leistung zum Start in die Saison.

Von Maximilian Storr Lesezeit: 2 Minuten